Multifunktionsdrucker

10
Mai

Man sieht sie heutzutage überall, wenn man durch bekannte Elektrofachläden läuft – die Multifunktionsdrucker. Diese bieten nicht nur die Möglichkeit zu drucken, sondern sie können auch kopieren, faxen und scannen. Bestimmte Endgeräte können sogar lochen und heften, so dass die ausgedruckten Dokumente ordentlich auf einem Haufen liegen. Die Geräte können nicht nur im Privathaushalt, sondern auch im Geschäftsbereich eingesetzt werden.

Doch heutzutage ist es nicht einfach unter den vielen Geräten das passende für sich zu finden. Wozu gibt es das Internet und den Preisvergleich? Hier kann man die verschiedenen Details des Gerätes genauer unter die Lupe nehmen und sich dann für das beste Angebot entscheiden.

Auch wenn der Schreibtisch noch so klein ist, die Multifunktionsdrucker finden selbst auf dem kleinsten Mini-Tisch Platz. Das Schöne an den Multifunktionsdruckern ist, dass sie neben dem geringen Platzverbrauch kein Kabelwirrwarr und Installationsaufwand verursachen.

Welche Funktionen bietet der Multifunktionsdrucker?

Neben den üblichen Funktionen haben die Multifunktionsdrucker noch mehr Optionen drauf: Man kann beispielsweise einen USB Stick an die Drucker anschließen, um Dokumente oder Fotos auszudrucken. Des Weiteren kann man den Speicher-Chip der Digitalkamera an den Multifunktionsdrucker anschließen.

Die Funktion “Vergrößern/Verkleinern” kann so genutzt werden, dass man Vorlagen auf 16:9 oder 4 Seiten vergrößern kann. Der Vorteil daran ist, dass man die Seiten zu einem Poster zusammenfügen kann. Beim Kopierer kann man mehrere Kopien auf eine Seite bringen. Zuvor sollte man aber die Vorlage verkleinern, um die Seiten auf eine Seite zu bekommen. Bei jedem Multifunktionsgerät sind aber die Funktionen unterschiedlich.

Worauf sollte man bei einem Mulitifunktionsdrucker acht geben?

Man sollte bei einem Multifunktionsdrucker darauf achten, dass die Druckqualität optimal und die Druckgeschwindigkeit sehr schnell ist. Was nützt es Vieldruckern, wenn man viele Seiten drucken muss und das Gerät länger als nötig braucht. Entscheidet man sich für einen günstigen Multifunktionsdrucker, so sind die Kosten der Patronen meist umso höher, wie bei einem teuren Multifunktionsdrucker. Das Entscheidende ist jedoch, dass der Drucker seinen Job in Rekordzeit ausführt. Das Preis-Leistungsverhältnis sollte bei einem Multifunktionsdrucker aber auch stimmen.

Vor-und Nachteile des Multifunktionsgerätes

Der Nachteil an den Multifunktionsgeräten ist, dass bei einem einzelnen defekten Teil des Druckers, das komplette Gerät zur Reparatur muss. Möchten Sie Farb-Fotos ausdrucken, so sind diese meist teurer mit dem Drucker als in einem normalen Fotogeschäft. Der Vorteil an den Geräten ist, dass Faxe oder Fotos auch ohne PC ausgedruckt bzw. versendet werden können. Selbst Papierstau ist bei diesen Druckern kein Problem mehr.